Brandneu:


Cöln 1228: Theos Eltern sind tot, sein Vater wurde gerichtet, nachdem er sich an der Spitze eines Adelsbündnisses gegen den Erzbischof von Cöln erhoben hatte. Sein Land ist verloren, geraubt von seinem machtbesessenen Oheim.

Theo schwört Rache.

Das Friedrich-Lied

Der dreibändige Initiations-Epos von Henning Isenberg

"Das Friedrich-Lied" - ein Epos erzählt in 3 Bänden! Basierend auf einer realen historischen Begebenheit aus dem 13. Jahrhundert wird die Geschichte des jungen Friedrichs erzählt. Dieser gerät nach dem Tod seines Vaters in einen Machtkampf zwischen Kirche und Adel. Auch eine mörderische Fehde mit seinem Großonkel Engelbert stellt Friedrich auf eine große Probe. Dort macht sich der junge Friedrich mit seinem Kaiser auf den großen Kreuzzug. Es geht um Ruhm und Ränke. Doch statt Siege und Aufstieg, erwarten ihn harte Lehrjahre. Zwischen Hochpolitik und Kirchendogmen kämpft er sich Jerusalem entgegen, das er nie sehen wird. Statt dessen erfährt er sein eigenes Geheimnis. 

Tauchen Sie ein, in eine Buchreihe der Macht, des Suchens und des Findens. 

Holen Sie sich jetzt nur für kurze Zeit die kostenlose Ebook-Version des 1. Buches! Henning Isenbergs Erstling entführt uns in den bekanntesten Kriminalfall des 13. Jahrhunderts. Eine abenteuerliche Erkenntnisreise zwischen Mittelalter, Psychologie und Mythologie.


„Hat Angst nicht auch ihren Sinn?”

Friedrich-Lied, Seite 220

Das Friedrich-Lied
1.Buch

Zu Beginn des 13. Jahrhunderts liegt das Reich im Königsstreit zwischen Welfen und Staufern danieder. Während die Völker südlich und nördlich der Alpen unter den Verheerungen ächzen, erkennt der Papst die Chance, sich gottgleich über die weltlichen Fürsten zu stellen. Friedrich ist ein Novize im mittelalterlichen Köln. Eigentlich soll er als Zweitgeborener eben diesem Papst dienen, doch durch den Tod seines Vaters und seines Halbbruders muss er das weltliche Erbe antreten. Er gerät in den Machtkampf zwischen Kirche und Adel.

Das Friedrich-Lied
2. Buch

Dem Machtwechsel folgen heftige Unruhen. Engelbert, Friedrichs Onkel, wird der neue Erzbischof von Köln. Kaum in Amt und Würden, zieht er zur Sanierung des Erzbistums alle Vogteien ein. Friedrich schließt sich mit anderen Vögten zusammen. Als Engelbert das Rheinland niederringt, wird Friedrich zum Anführer des Bündnisses. Ein Wettlauf um Treue und Intrigen beginnt.

Das Friedrich-Lied
3.Buch
Der Fluch von Cöln

Cöln 1228: Theos Eltern sind tot, sein Vater wurde gerichtet, nachdem er sich an der Spitze eines Adelsbündnisses gegen den Erzbischof von Cöln erhoben hatte. Sein Land ist verloren, geraubt von seinem machtbesessenen Oheim. Theo schwört Rache, und noch bevor er seine Ausbildung zum Krieger beendet hat, muss er sich seinem Schicksal stellen und seinen übermächtigen Widersachern gegenübertreten. Ein schier aussichtsloser Kampf entbrennt ... 

Über den Autor

Seit jeher fühle ich mich an die alte Welt angebunden. Wie meine Gedanken ist sie eine Schattenwelt, die unsichtbar bleibt, wird sie nicht aufgeschrieben...


Ich fieberte mit Friedrich, ach was ich liebe ihn. Er muss schon einer gewesen sein. Ich hasste Engelbert – er war wohl auch nicht ohne – und Leo. Ich war traurig mit Sophie, die so begehrenswert wie frech war und doch so viele Hemmnisse hatte. Ich war gefangen von der echt heftigen Geschichte und bin ein Stück informierter über die Zeit und was sich im Reich und besonders in Westfalen und im Rheinland zugetragen hat.

Und ich frage mich – und jetzt?! Wie geht es mit Theo weiter?

Wer Tiefe, Ehrlichkeit, Spannung, Erkenntnis, den Duft der Campagna und das Leben in vergangenen Zeiten mag, sollte dieses Buch unbedingt lesen.



Nicole


Das Buch ist der Hammer, das müsst Ihr lesen. Es ist ein heraustechender historischer Roman, der mich sofort hatte. Ich wollte eigentlich nur kurz reinlesen und er hat mich dann nicht wieder losgelassen. Und es ist erfrischend, ein Buch eines unbekannten Autors zu lesen; zu oft erkenne ich bei anderen die immer gleichen Strickmuster, hier gehört jeder Satz zu diesem und nur zu diesem Buch. Endlich ein Mythos, der nicht in meinem England spielt, sondern im meiner Heimat!


Lu

Nur für kurze Zeit

Laden Sie sich jetzt Ihr kostenloses Ebook herunter (für alle Formate geeignet)!